FANDOM


Dead Town

Die Totenstadt

Die Totenstadt ist ein Ort in Jak 2. Es ist eine verlassene Ruine und ein, außerhalb der Stadtmauern gelegener, Sektor von Haven City. Es war einmal ein Teil der Stadt mit sich in einem guten Zustand befindenden Gebäuden. Die heilige Stätte, früher Samos' Hütte, um welche herum die Totenstadt gebaut wurde, beinhaltete den Lebenssamen, für den sich die Metallschädel sehr zu interessieren schienen. Als diese den Distrikt angriffen, zog sich Baron Praxis aus ihm zurück, gab ihn auf und ließ jeden, der sich außerhalb der neuen Stadtmauern befand, zum Sterben zurück. Lediglich der Schatten kämpfte um den Stadtteil und schaffte mit unbekannten Mitteln, den Überfall zu stoppen, erhielt jedoch nur die alte Hütte; der Rest des Sektors verkam. Letztendlich floss giftiges Wasser in das Gebiet und umgab es und neue Pflanzen und Lebewesen siedelten sich dort an.

Story Bearbeiten

Jak 2 Bearbeiten

Bei ihrem ersten Treffen mit Torn, Kommandant des Untergrundes, trug dieser Jak und Daxter auf, ihm die Flagge zu bringen, die Baron Praxis auf der Spitze eines alten, heruntergekommenen Turmes des Sektors platzierte, um ihren Wert, für den Untergrund operieren zu dürfen, unter Beweis zu stellen. Die Beiden schafften es nicht nur, die Fahne zu holen, sie zerstörten dabei auch den Turm, auf dem sie sich befand.

Ruined Tower

Der verfallende Turm.

Später im Spiel, als Torn von Regungen in der Totenstadt hörte, schickte er Jak und Daxter dorthin, um sie zu verteidigen, wobei sie alle Metallschädel töten mussten. Vor der Mission übergibt Torn Jak die Vulcan-Fury. Gegen Ende ihrer Aufgabe finden sie heraus, dass es sich bei der heilgen Stätte um Samos' Hütte handelt, dass sich die Totenstadt an der selben Stelle befindet wie Sanddorf und sie realisierten, dass sie in der Zukunft gelandet sind.

Nachdem sie auf den Schatten treffen, werden Jak und Daxter ein weiteres Mal zur Totenstadt geschickt, um den Lebenssamen zu holen, den sie auch für den Schatten bergen können und der ihn "noch weiser" machen soll, damit er mir den Pflanzen sprechen und sie über die Zukunft befragen kann. Während dieser Mission verwendet Jak den Titan-Anzug, mit dem er einige Bauten der Totenstadt durchbrach, um die Hütte zu erreichen und den Lebenssamen herauszuholen.

Jak 3 Bearbeiten

Als die Slums in Jak 3 ins Neue Haven umrestauriert wurden (Ein ehemaliger Sektor, der die Luftschleuse und somt den Zugang zur Totenstadt beinhaltete), war dieses Gebiet nicht mehr zugänglich, weswegen es während des dritten Spiels nicht besucht wurde; allerdings konnte die Totenstadt noch von der KG-Kriegsfabrik aus betrachtet werden.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.