FANDOM


Fremde Gesichter machen mich nervous. Es heißt, ihr wollt euch am Kampf um die Stadt beteiligen. Wisst ihr, auf der falschen Seite zu stehen, könnte sehr... ungesund sein.

—Torn, Jak 2

Torn ist ein primärer Supportcharakter in Jak 2, Jak 3 und Jak X: Combat Racing. Er ist ehemaliger Hauptmann der Krimzon Garde, bis er aus dieser aus- und der Untergrund-Bewegung beitrat, eine Widerstandsorganisation, deren Mitglieder gegen Baron Praxis und die Grausamkeit der Krimzon Garde agieren. Nach der Neuformung der neuen Krimzon Garde in die Freiheitsliga wurde er erneut Hauptmann ersten Ranges und führte die Freiheitsliga während der Zeit des Krieges in Haven City. Er war auch einer der fünf Charaktere, die in Jak X: Combat Racing vergiftet wurden, weswegen er in dem Spiel bei der Rennmeisterschaft von Kras City als Fahrer antreten musste. Er ist in einer Liebesbeziehung mit Ashelin Praxis.

Torn
Torn

Spezies

Mensch

Geschlecht

Männlich

Haarfarbe

Braun

Augenfarbe

Hellblau

Alter

30 (Jak X)

Status

Aktiv

Auftritte

Jak 2, Jak 3, Jak X: Combat Racing

Organisation

Krimzon Garde, Untergrund, Freiheitsliga

Bewaffnung

Dual-Pistolen, Messer

Synchronsprecher

Michael Betz

Geschichte Bearbeiten

Vor Jak II Bearbeiten

Torn war für eine unbekannte Zeit lang Hauptmann der Krimzon Garde. Während dieser Zeit wurden er und Ashelin zunächst Freunde und schließlich ein Paar. Als er dem Untergrund beitritt, wird Ashelin zu seiner Spionin. Torn hat die Tyrannei und die korrupte Natur von Baron Praxis hautnah miterlebt, was ihn dazu brachte, aus der Garde auszutreten und dem Untergrund, dessen Anführer der Schatten war und welcher das Haus von Mar als Herrscher-Dynastie neu gründen will, beizutreten. Als das rang-zweithöchste Mitglied war er für das Planen und Durchführen von Missionen und innenorganisatorische Angelegenheiten, wie etwa das Akzeptieren neuer Mitglieder, zuständig.

Jak II Bearbeiten

Torn wird in Jak 2 Renegade vorgestellt, nachdem Kor Jak und Daxter zum Untergrund weiterleitet, welche Krieger wie Jak gebrauchen können und sagt ihnen zuversichtlich, dort nach Torn zu fragen, dieser würde sicherlich da sein. Bei ihrer Ankunft am Unterschlupf, trafen sie die beiden auf Torn und Tess, die nicht sehr vertrauenserweckend wirkten. Jak bat, dem Untergrund beitreten zu dürfen, aber Torn, der bereits zuvor von Jaks Wunsch nach einer Mitgliedschaft gehört hatte, lehnte zunächst ab. Als Aufnahmeprüfung verlangte er von ihnen, ihm das Banner von der Totenstadt zu bringen. Nach Bestehen dieser Aufgabe schien Torn beeindruckt und zufrieden und nahm sie in der Organisation auf. Von dem Zeitpunkt an teilte er ihnen im Namen des Untergrundes zahlreiche Missionen zu, durch die die beiden auch andere Charaktere wie Krew, Vin und Ashelin kennenlernten.

Letztendlich erlaubte er Jak und Daxter, den Schatten zu treffen. Anschließend an dieses Ereignis verringerten sich Torns Auftritte leicht. Ab da lernen Jak und Daxter auch mehr über Torns Beziehung zu Ashelin und seine Zeit in der Krimzon Garde. Als Baron Praxis droht, seine Tochter, Ashelin, umzubringen, verrät Torn den Untergrund und offenbart den Ort, an dem sich das Grabmal von Mar befindet. Zuerst verärgert, verstehen die Anderen später jedoch, warum er so handelte. Gegen Ende von Jak II, nach dem Tod von Baron Praxis und der Thronbesteigung dessen Tochter, wurde Torn von Gouverneurin Ashelin in den Rang des Hauptmannes erhoben, dieses Mal von der "neuen" Krimzon Garde. Außerdem wird eine Liebesbeziehung zwischen ihnen angedeutet.

Jak 3 Bearbeiten

In Jak 3 ist Torn noch immer Hauptmann der reformierten Krimzon Garde, nun als Freiheitsliga bekannt, und leitet den Krieg gegen die Metallschädel und KG-Deathbots. Schließlich leitete er einen auf den Hafen (KG-Gebiet), weswegen später der sichere Zugang zurück zum nördlichen Hauptquartier versperrt wurde, was dazu führte, dass er zeitweilig ein Hauptquartier im Naughty Ottsel einrichten musste, bis die Barrieren zerstört wurden. Torn fungierte in ähnlicher Weise wieder wie in Jak II, er schickte Jak und Daxter auf verschiedene Mission, um Aufgaben für den Kriegseinsatz abzuschließen. Jak und Daxter scheinen nun eine engere Freundschaft mit Torn zu pflegen, da zwischen ihm und Daxter keine so große Spannung mehr herrscht wie in Jak II, zudem zollen sie sich alle gegenseitig mehr Respekt. Torn macht öfter Bemerkungen über "alte Zeiten" und lobt Jak für seine heldenhaften Leistungen. Torn war hier nicht an vielen Missionen beteiligt und nahm lediglich an einer auch selbst Teil.

Torn from Jak X concept art

Konzept-Bild von Torn in Jak X.

Jak X: Combat Racing Bearbeiten

Torn war einer von fünf Charakteren (zusammen mit Jak, Daxter, Ashelin und Keira), der an der Vorlesung von Krews Testament teilnahm. Der Wein, mit dem sie auf ihn anstießen, war mit Schwarzschatten vergiftet. Es wird offenbart, dass der einzige Weg, an das Gegenmittel zu kommen, ist, an der Kras City-Rennmeisterschaft teilzunehmen und zu gewinnen. Nach dem Gewinnen erhalten sie das Gegengift und entkommen somit dem Tod.

Charakter Bearbeiten

Aussehen Bearbeiten

Torn ist ein durchschnittlich großer(1,85 m) und gut gebauter Mensch mit blauen Augen und heller Haut. Er hat rot-braune Dreadlocks, die ihm knapp über die Schulter reichen und für die Krimzon Garde übliche Tattoos. Torn trägt einen blauen Waffenrock und Armrüstung, einen roten Schal um seinen Hals und eine Sauerstoffmaske auf seiner Brust, die mit Schläuchen verbunden ist. Zudem trägt er braun-blaue Hosen, an der sich einige Gerätschaften befinden und Stiefel mit Stacheln an den Schuhenden.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.